Flanschdichtungen

Für die absolute Abdichtung von Flanschen


Unsere Leistungen für Sie

  • Flanschdichtungen aus verschiedenen Materialien, z. B.: EPDM, FKM, EVM und NBR
  • Einbaufertige und selbstklebende Flanschdichtungen
  • Statische Dichtelemente in verschiedenen Formen, z. B.: 2D-O-Ringe
  • Zuschnitt individueller Passlöcher
  • Verschiedene Beständigkeiten
  • Individuelle Abmessungen und Zuschnitte
  • Rollen- und Plattenware
  • Ab Stückzahl 1
  • Höchste Qualität

Flanschdichtungen
Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?Dann benutzen Sie bitte unser Anfrageformular oder rufen Sie uns an:Thermische und akustische Isolierungen+49 5231 9607-36Wir beraten Sie gern.

Anfrageformular

Flanschdichtungen Allgemein

Flanschdichtungen sind Flachdichtungen (2D-Objekte), die zwischen der Montagefläche und dem zu montierenden Flansch angebracht werden. Nur mit ihrer Hilfe ist eine absolute Abdichtung möglich. Sie gehören zu den statischen Dichtelementen und sind bei der Steinbach AG aus verschiedenen Materialien und in den unterschiedlichsten Größen erhältlich. Schließlich umfasst diese Dichtungsart weit mehr als nur die klassischen 2D-O-Ringe. 

Nutzen und Vorteile von Flanschdichtungen

Flanschdichtungen kommen überall dort zum Einsatz, wo gasförmige, pastöse oder flüssige Medien in Leitungen transportiert werden. Sie unterliegen der zuständigen DIN-Norm und leisten einen erheblichen Beitrag zur Sicherheit der Anlage und zum Umweltschutz. Ein immer anspruchsvolleres Umfeld, wie zum Beispiel höhere Betriebsdrücke und Fließgeschwindigkeiten in den Anlagen und die immer aggressiveren Medien und höheren Betriebstemperaturen erfordern eine sorgfältige Auswahl der Ausführungen und der Materialien von Flanschdichtungen. Die Dichtungen sind verschleißarm und je nach Einsatzgebiet kälteunempfindlich, hochtemperaturbeständig, lebensmitteltauglich und chemisch beständig

Vorteile von Flanschdichtungen im Überblick: 

  • Verschleißarme Dichtungen
  • Flexibel einsetzbar
  • Einfach montierbar
  • In unterschiedlichen Dichtwerkstoffen erhältlich
  • Je nach Werkstoff temperaturresistent, chemisch beständig und lebensmitteltauglich

Mögliche Werkstoffe für Flanschdichtungen

Dichtungspapier und Elastomere wie Kautschuk, Moosgummi und Silikone sind häufige Materialien für Flanschdichtungen. 

Kautschuk:

Für Flanschdichtungen werden unter anderem Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk (EPDM), Fluorkautschuk (FKM), Ethylen-Vinylacetat-Kautschuk (EVM) und Acrylnitril-Butadien-Kautschuk (NBR) eingesetzt. EPDM besitzt neben einer hohen thermischen Beständigkeit auch eine sehr gute chemische Beständigkeit gegen polare Medien und wird deshalb gerne für O-Ringe eingesetzt, die in Kontakt mit Wasserdampf, Wasser, Säuren, Laugen und Kühlflüssigkeiten kommen, zum Beispiel in der Lebensmittelmittelindustrie, im Anlagen- und Apparatebau sowie im Maschinen- und Fahrzeugbau. Ebenso chemisch und thermisch stabil ist FKM. NBR besitzt dafür gute mechanische Eigenschaften und ist beständig gegen Schmierfette und Schmieröle auf Mineralölbasis. 

Moosgummi:

Moosgummi ist ein Gummi mit weitgehend geschlossenen Poren. Der elastische Schaumstoff besitzt eine sehr hohe Abriebfestigkeit und ist je nach Materialmischung temperatur-, alterungs- und ölbeständig sowie flammwidrig.

Silikone:

Silikone sind im Allgemeinen hydrophob, wärmebeständig, dielektrisch und im Normalfall physiologisch verträglich. Flanschdichtungen aus Silikon werden zum Beispiel in der Pharmaindustrie und im Fahrzeugbaueingesetzt. 

Dichtungspapier:

Dichtungspapier ist sehr belastbar und langlebig sowie punktgenau und einfach einsetzbar, zum Beispiel im Automobilbau und in Maschinen unterschiedlichster Art

Flanschdichtungen nach Maß von der Steinbach AG

Unsere Flanschdichtungen erhalten Sie einbaufertig und selbstklebend für die einfache und schnelle Montage. Sie werden von uns gerne inklusive der Passlöcher individuell zugeschnitten. Unsere genormten Dichtungen sind bereits ab einer Stückzahl von 1 erhältlich. Auch sehr große Mengen sind möglich. Benötigen Sie bei der Auslegung und der Materialauswahl Ihrer Flanschdichtung unsere Unterstützung? Sie erreichen uns per Telefon, E-Mail oder Kontaktformular.

Wir beraten Sie gerne ausführlich dazu.

Schreiben Sie uns eine E-Mail, rufen Sie uns an oder nutzen Sie das Kontaktformular. Wir freuen uns schon auf Ihren Kontakt mit uns.

+49 5231 9607-36

Anfrageformular