PTFE virginal

Für Flachdichtungen im Apparate-, Maschinen- und Fahrzeugbau

Unsere Leistungen für Sie

  • Verschiedene Dichtungen aus PTFE virginal, bspw. Flachdichtungen nach DIN-Norm
  • Witterungs-, Chemikalien- und Temperaturbeständige Dichtungen aus PTFE virginal 
  • Reaktionsträge und gut isolierende Dichtungen
  • Erhältlich als Rollen- und Plattenware
  • Nahtlose XXL-Formate
  • Individuelle Abmessungen und Zuschnitte
  • Ab Stückzahl 1
  • Höchste Qualität

PTFE virginal
Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?Dann benutzen Sie bitte unser Anfrageformular oder rufen Sie uns an:Thermische und akustische Isolierungen+49 5231 9607-36Wir beraten Sie gern.

Anfrageformular

Unsere verfügbaren PTFE-Materialen

PTFE-virginal

 

Technisches Datenblatt

Merkmale & Eigenschaften

  • PTFE (Polytetrafluorethylen)
  • Hervorragende chemische Resistenz
  • Gute elektrische Isolation
  • Anti-Haft-Wirkung durch sehr geringen Reibungskoeffizienten
  • Hohe dielektrische Eigenschaften
  • RoHS-Konform
  • Zugelassen für den Kontakt mit Lebensmitteln gem. FDS 21 CFR 175.300

Beständigkeiten

Piktogramme_PTFE

Lieferform

Das Material ist erhältlich als Rollenware.
Längenmax. 20m
Breiten1000 ± 20 mm
Dicken0,5 ± 0,02 mm
1,0 ± 0,02 mm
1,5 ± 0,02 mm
Andere Abmessungen und Zuschnitte auf Anfrage.

PTFE virginal Allgemein

Polytetrafluorethylen (abgekürzt PTFE) ist ein Polymerisat aus Tetrafluorethylen. Bei diesem teilkristallinen Fluorkunststoff mit dem höchsten Fluorierungsgrad handelt es sich um einen nicht brennbaren Thermoplast, der ein sehr gutes Antihaftverhalten zeigt. Das Hochleistungspolymer hat sich dank seiner herausragenden Eigenschaften als unverzichtbarer Werkstoff für viele Anwendungsbereiche in der modernen Industriegesellschaft etabliert. Die Steinbach AG stellt beispielsweise Flachdichtungen und Formteile aus PTFE virginal nach DIN-Norm her. 

Eigenschaften

PTFE virginal ist beständig gegen Säure, Ozon, Witterung und Alterung und verfügt über eine Vielzahl weiterer positiver Eigenschaften wie einen breiten Temperatureinsatzbereich von -100 ͦ C bis +250 ͦ C, Reaktionsträgheit, niedrige Wärmeleitfähigkeit, besondere Steifigkeit, gute elektrische Isoliereigenschaftenund einen äußerst geringen Reibungswert, aus dem sehr gute Gleiteigenschaften resultieren. Darüber hinaus ist PTFE virginal nicht brennbar, physiologisch unbedenklich und verfügt über eine fast universelle Chemikalienbeständigkeit. Fast alle bekannten Chemikalien, Lösemittel, Schmierstoffe und Hydraulikmedien können dem Material nichts anhaben. Nur Alkalimetalle und elementares Fluor greifen es unter hohem Druck und bei hohen Temperaturen an.

Da PTFE virginal kein Elastomer ist und sich deshalb nur wenig bis gar nicht elastisch verhält, werden Dichtelemente aus diesem Werkstoff durch elastische Vorspannelemente aktiviert.

Vorteile

  • Reaktionsträge
  • Sehr gut für verschleißarme Dichtungen geeignet
  • Abriebfest
  • Thermisch stabil
  • Beständig gegen Ozon und Alterung
  • Physiologisch unbedenklich
  • Gute elektrische Isoliereigenschaften
  • Geringer Reibungswert
  • Gute Gleiteigenschaften
  • Witterungsbeständig
  • Chemisch beständig
  • Nicht brennbar

Einsatz- und Anwendungsgebiete

Typische Anwendungen für PTFE virginal sind Drehteile, Frästeile, Dichtungen, Isolierungen und Halbzeuge in den Bereichen Elektrotechnik und Pneumatik/Hydraulik sowie im Maschinen-, Apparate- und Fahrzeugbau

Unsere verfügbaren Formate für PTFE virginal

PTFE virginal erhalten Sie bei uns als Platte, als Rolle oder als Qualitätsdichtung in verschiedenen Größen sowie als individuellen Wasserstrahlzuschnitt. Ebenso ist ein nahtloses XXL-Format möglich. Wir beliefern Sie bereits ab einer Stückzahl von 1. Teilen Sie uns Ihre Wünsche per Telefon, per E-Mail oder Kontaktformular mit und profitieren Sie von unserem Service.

Wir beraten Sie gerne ausführlich dazu.

Schreiben Sie uns eine E-Mail, rufen Sie uns an oder nutzen Sie das Kontaktformular. Wir freuen uns schon auf Ihren Kontakt mit uns.

+49 5231 9607-36

Anfrageformular