Silikonmembranen für die Solarindustrie

Das Zusammenpressen der einzelnen Schichten ist bei der Herstellung von Solarpanelen ein wichtiger Arbeitsschritt. Damit dieser gelingt, ist die Qualität der Silikonmembranen im Laminator ausschlaggebend. Mit der Entwicklung von Lamibran® entstand ein Produkt, das sich vor allem in der Solarindustrie bewährt. Diese Membrane ist in einem hohen Maße resistent gegen die EVA-Gase, die während des Herstellungsprozesses von Solarmodulen austreten.

Zur Produktübersicht
 

Erneuerbare Energien - Trend 2018

Seit 1958 die Photovoltaik für die Raumfahrt entdeckt wurde, hat sich zum Glück für unsere Umwelt auch im privaten und gewerblichen Bereich in Sachen Solartechnik viel getan. Wenngleich weniger Fördermittel und ständig wachsende Verordnungen die Neuschaffung von Solaranlagen etwas eingedämmt haben, so sind Solaranlagen auch im Jahr 2018 dennoch eine beliebte Technik für den Einstieg in die erneuerbaren Energien. Damit sich eine Solaranlage oder deren Erneuerung auch weiterhin wirtschaftlich lohnt, ist eine hohe Qualität der Solarpanele unerlässlich.
 

Herstellungsprozesse optimieren mit Qualitätsmembranen

Damit bei der Produktion dauerhaft gute Ergebnisse erzielt werden, kommt es auf die Technik des Pressens an. Die austretenden Gase im Fertigungsprozess haben zersetzende Auswirkung auf herkömmliche Membranen. Angegriffene Membranen in der Presse wiederum führen dazu, dass die einzelnen Schichten der Solarpanele nicht ausreichend zusammengefügt werden und sich zudem ein hoher Verschleiß an Membranen ergibt.
 

Faktor Qualität - Kostenersparnis in der Produktion

Gegenüber anderen Membranen zeichnet sich dieses Markenprodukt dadurch aus, dass auf den Silikonträger eine spezielle Deckschicht aufgebracht wird. Beide Schichten lassen sich mechanisch nicht trennen und halten so der Belastung durch Zug- und Druckprozesse langfristig stand. Größter Vorteil dieser patentierten Membrane ist jedoch, dass die schwarze Deckschicht eine hohe Resistenz gegen Ausgasungen während des Laminierprozesses hat. Herkömmliche Membranen werden relativ bald durch die austretende Essigsäure angegriffen, sie müssen häufig ersetzt werden. Lamibran® -Membranen überzeugen durch Langlebigkeit. Neben reinen Materialkosten werden so Betriebskosten eingespart, da wesentlich weniger Rüstzeiten anfallen. 
 

Silikonmembranen für Solar Laminatoren - individueller Kundenservice

Mit unseren Qualitätsmembranen Made in Germany erhalten Sie ein Produkt, das selbst hohen Erwartungen gerecht wird. Weiterer kostensenkender Faktor ist, dass wir nach Maß fertigen. Neben der Standardbreite bieten wir in Absprache eine Konfektionierung an, die ganz auf Ihren Bedarf zugeschnitten ist. Auch durch die verschiedenen Materialstärken von 1 mm bis 4 mm und wahlweise der Oberfläche mit zwei glatten Seiten oder glatt und angeraut stellen wir uns auf die Bedürfnisse unserer Kunden ein. Gerne beraten wir Sie telefonisch - auf Wunsch auch vor Ort, damit wir gemeinsam das für Sie bestmögliche Ergebnis erzielen.

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten? Wir beraten Sie gerne ausführlich dazu.

Schreiben Sie uns eine E-Mail, rufen Sie uns an oder nutzen Sie das Kontaktformular. Wir freuen uns schon auf Ihren Kontakt mit uns.

+49 5231 9607-0

Anfrageformular

Unsere Produkte