Silikonmembranen für die Möbelindustrie

Für das Beschichten und Furnieren von Möbelstücken sind Vakuumpressen meist die erste Wahl, wenn es um sensible Oberflächen oder komplizierte Bauformen geht.
Da das Ergebnis maßgeblich durch die Qualität der in der Presse verwendeten Silikonmembran beeinfluss wird, sollte auf die passende Stärke, das richtige Material sowie eine hohe Qualität geachtet werden. 
Die Silikonmembranen der Steinbach AG werden seit Jahren erfolgreich in der Möbel- und Küchenindustrie verwendet und vereinen Langlebigkeit, Abriebfestigkeit als auch Hitzebeständigkeit in einem Produkt. So werden sie zum Beispiel zum Furnieren von Hochglanzmöbelfronten einer Küche verwendet aber auch, um Thekenplatten aus Voll- oder Sperrholz mit kratzfesten oder wasserabweisenden Materialien zu beschichten.

Zur Produktübersicht
 

Unser Service für die Möbelindustrie - Silikonmembranen bis zu 3,2 Meter Breite

Für die industrielle Verarbeitung aber auch im Handwerksbetrieb ist wichtig, dass unsere Silikonmembranen in individuellen Größen, Härtegraden wie auch Materialstärken bezogen werden können. Aus diesem Grund haben Sie die Möglichkeit, all unsere Produkte speziell auf Sie zugeschnitten direkt bei uns zu beziehen. Nahtlose Membranen von bis zu 3,2 Meter Breite sind bei uns jederzeit erhältlich. Größeren Breiten können von uns ebenfalls fachmännisch produziert und geliefert werden.
 

Oberflächen mit Silikonmembranen der Steinbach AG veredeln

Furnieren Sie Möbel aller Art mit unseren speziell darauf zugeschnittenen Membranen. Sie sind elastisch und zeichnen sich durch hohe Reißfestigkeit, sehr gute Reißdehnung sowie eine hohe Hitzebeständigkeit aus. Selbstverständlich beraten wir Sie gerne auch vor Ort.
 

Vakuumsäcke für kleinere Unternehmen und Handwerksbetriebe

Auch für kleinere Betriebe, die über keine eigene Vakuumpresse verfügen, bieten wir eine preisgünstige und leicht verfügbare Methode zum Folieren. Unser Vakuumsack eignet sich perfekt für Form- und Furnierverleimungen, für Furnierummantelungen und das Anleimen von Kanten. Auch größere Formteile können Sie damit im Kleinbetrieb ganz einfach veredeln. Insbesondere für flache Bauteile ist der Vakuumsack eine optimale Alternative zur Anschaffung einer teuren Presse. Beziehen Sie unsere Standard-Vakuumsäcke mit 3000 mal 1660 Millimeter oder lassen Sie von uns in der für Sie passenden Größe konfektionieren.

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten? Wir beraten Sie gerne ausführlich dazu.

Schreiben Sie uns eine E-Mail, rufen Sie uns an oder nutzen Sie das Kontaktformular. Wir freuen uns schon auf Ihren Kontakt mit uns.

+49 5231 9607-0

Anfrageformular

Unsere Produkte für die Möbelindustrie