Glasvlies/-a

Es handelt sich um einen bindemittelfreien, mechanisch verfestigten Nadelvliesstoff aus E-Glas nach DIN 1259.

Anwendung

Wärmeisolation, Luftschalldämpfung (Schallabsorption)

Einsatzbereiche

Heizungen, Öfen, Wärmeschränke, Auspuffanlagen usw.

Verarbeitung

Mechanische Befestigung
Zuschneiden mit Scheren, Messer etc.
Verarbeitungstemperatur: 18 - 25 °C

Optionen

Selbstklebende Ausrüstung als Montagehilfe,
Kaschierung mit Aluminium- oder Edelstahlfolie,
Ausführung als Nähgewirkmatte,
sowie weitere Stärken und Qualitäten auf Anfrage

Lagerung

Trocken bei einer Temperatur von 18 - 25 °C
Lagerzeit: unbegrenzt

Lieferform

Das Material ist lieferbar als Rollenware,
Rollenlänge 10 lfdm., 1000 mm breit (Glasvlies 2000a / 3000a / 4500a),
Rollenlänge 20 lfdm., 1000 mm breit (Glasvlies 1500a),
Rollenlänge 20 lfdm., 1200 mm breit (Glasvlies 600a / 800a,),
Rollenlänge 30 lfdm., 1000 mm breit (Glasvlies 1000a),
Rollenlänge 50 lfdm., 1200 mm breit (Glasvlies 400a).
Andere Abmessungen und Wasserstrahlzuschnitte auf Anfrage.
Mindestabnahme auf Anfrage.

kord2_glas5015856_t19s1049z0p1de
Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?Dann benutzen Sie bitte unser Anfrageformular oder rufen Sie uns an:Thermische und akustische Isolierungen+49 5231 9607-36Wir beraten Sie gern.

Anfrageformular

DownloadsGlasvlies/-a