M 1765/-2,1

M 1765/…-2,1 ist ein Verbund aus einer Glasfasermatte, einseitig mit einer gelochten Aluminiumfolie (Dicke ca. 0,09 mm, Lochdurchmesser ca. 1,5 mm, Lochanteil ca. 7%) belegt und einem Polyurethan-Schaumstoff (Polyether), kaschiert auf einer Bitumenschwerfolie. Selbstklebende Ausrüstung mit einem hochwertigen Klebstoffsystem auf Acrylatbasis.

Anwendung

Luftschalldämpfung (Schallabsorption) und Körperschalldämpfung (Entdröhnung)

Einsatzbereiche

Maschinenbau, Anlagenbau, Schallschutzkabinen, Fahrzeugkabinen, Heizungsbau usw.

Verarbeitung

Untergrund säubern von Staub, Fett, Öl und Wasser. Satte, vollflächige Verklebung sicherstellen. Die Haftfestigkeit bei Kaltverklebung ist entscheidend von der Anpresskraft abhängig. Die Teile sind deshalb sorgfältig vollflächig fest anzudrücken, geeignet hierzu z.B. ist eine Andruckwalze.
Verarbeitungstemperatur: 18 - 25 °C

Lagerung

Trocken bei einer Temperatur von 18 - 25 °C
Lagerzeit: max. 3 Monate

Lieferform

Die Platten sind als Standardformat lieferbar in den Maßen
1000 x 1600 mm unbesäumt,
andere Abmessungen und Zuschnitte auf Anfrage.

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?Dann benutzen Sie bitte unser Anfrageformular oder rufen Sie uns an:Thermische und akustische Isolierungen+49 5231 9607-36Wir beraten Sie gern.

Anfrageformular

DownloadsM 1765/-2,1

Ähnliche Produkte